Archiv der Kategorie: Allgemein

Emotionales mit dem G

Heute sah ich ein Foto von Guido Mathes bei Facebook, das mich wirklich emotional ergriffen hat, dies (und in der Zukunft weitere) möchte ich gerne mit Euch teilen:

Eine Hochzeit 2004 im Kreise der Freunde und Bekannten

Er H-t es G-schafft !

Seit heute, dem 01.10.2021, ist mein Wolf ein fröhliches Mitglied der „Gemeinschaft der historischen Fahrzeuge“. Eigentlich für nächstes Jahr vielleicht angedacht, ergab es sich heute morgen nach einiger Vorbereitung sehr plötzlich und so konnte ab 8.15 Uhr der DEKRA Experte begutachten und um 11.30 Uhr der Strassenverkehrsamt-Experte ein- und umtragen.

Dank „H-Kennzeichen“ und Umtragung ist mein Wolf nun kein LKW (172 Euro) mehr, sondern fährt ab sofort als steuerbegünstigter PKW durch die Gegend (191 Euro statt 939 Euro), mit seinen bisher durchschnittlich 577 Km pro Monat ein echt historisches Schätzchen…

…und ja, genau so wie auf den Fotos zu sehen wurde er vorgeführt, die zugelassenen LED-Scheinwerfer, die den historischen Eindruck eben NICHT stören, sondern der Sicherheit dienen, sind ja seit Monaten da drin.

Mein G 461 ist nicht allein !

Mir war natürlich klar, dass ein Nummernschild mit G 461 nicht alleine sein kann, umso mehr habe ich mich gefreut, diesen Wagen (langer Wolf mit Schmude Hardtop ?) bei Facebook in der passenden Gruppe zu entdecken…

…wenn es noch weitere Mercedes G mit dem Nummernschild G461 oder G461 H geben sollte, schreibt mich doch bitte an.

Falls Interesse besteht, würde ich Euch dann auch hier eine selbstverwaltete Unterrubrik einrichten etc., den Rest sollte man dann direkt besprechen…

Langzeitauto

Den Nagel auf den Kopf getroffen“ passt bei dieser Aussage wohl:

„Nervt Euch diese Umweltdiskussion um Old- und Youngtimer auch so wie mich? Überall entstehen Reparaturcafes, Initiativen zur Vermeidung von Müll, Reparatur und dem Längertragen von Klamotten und für unser Altblech soll das nicht gelten? Das kann ja wohl nicht angehen!“

Genau deshalb habe ich in Absprache mit demjenigen, der diese Aussage getroffen hat, eine Facebook-Gruppe gestartet, in der sich Gleichgesinnte einfach mal treffen können. Schauen wir, wie sich das Thema entwickelt

Facebook-Gruppe Langzeitauto