19. Juni 2024
Bruder im G-eiste ?!

Bruder im G-eiste ?!

Da fährt man vor ein paar Wochen Samstags morgens durch das Wohngebiet zum Bäcker und entdeckt einen langen roten klassischen G. Natürlich später mit dem eigenen Wagen dahin gefahren und ein nettes Gespräch mit dem Eigentümer geführt. Uns trennen nur 496 m (Luftlinie) und wir waren uns sofort sympathisch…

Es war wohl noch etwas an Kleinkram zu tun (Handbremsseil / hintere linke Bremse etc.), heute nun fuhr ich wieder vorbei und sehe endlich das angekündigte Nummernschild !

NACHTRAG: Leider wurde der Wagen im Herbst 2023 dann leider Richtung Berlin verkauft, zu einem fairen Preis und sicherlich, weil das Auto den Vorstellungen dann doch nicht entsprach, denn es ist keine „G-Klasse“, sondern EIN G !

  • Bruder im G-eiste ?!
  • Bruder im G-eiste ?!