10. Juli 2024
Hellsklamm 3 -> G-Club Treffen 2024

Hellsklamm 3 -> G-Club Treffen 2024

Nach der Anspannung bei der Vorbereitung ging es dann schon Mittwochs morgens los mit dem entspannten Ziel „Regensburg“, wo wir gut ankamen und nach einem Bier im Biergarten der Bischoffsbrauerei auch perfekt nächtigten. Am Donnerstag morgen auf der Autobahn weiter bis nach Deggendorf und von da an über Landstrasse an der Donau entlang bis nach St.Pölten bzw. Laaben. Abends noch im Park „Kollegen“ getroffen und den Freitag besprochen bei einem spektakulären Panorama.

Freitag war der „G-Only.Friday“, sehr entspannt, wenn man eben nur in einer kleinen Gruppe frei unterwegs sein kann, leider haben das noch nicht alle G-Fahrer mitbekommen (oder bekamen es in Ihren Zeitplan), dafür war dann am Samstag mit knapp 60 Autos einiges mehr los und seitdem darf mein Wolf stolz den folgenden Aufkleber tragen, der definitiv erarbeitet wurde.

Hellsklamm 3 -> G-Club Treffen 2024

Ich hatte schon den Tag über mehrfach den langen G mit Hardtop gesehen und auch den Fotographen mit Gimbal und Insta360, umso mehr freue ich mich über den folgenden Film (einfach den Link im Bild anklicken)….

…und ja ! Man muss immer 100% konzentriert sein. Wenn man nach der ersten Stunde im Park noch bei regennassem Gelände „eigentlich“ nur entspannt einen Weg entlang fährt und SCHWUPPS in den Abgrund schaut, wo es ca. 100 Meter den Berg zwischen Bäumen runtergeht, dann ist nur noch Bremse treten, über Funk Kollegen informieren, Beifahrer rausschmeissen und warten angesagt. Dank Gewicht auf der richtigen Seite (Danke Johannes !), der Seilwinde des INEOS Grenadier und einmal durchatmen war das Rückwärts aus der Situation herausfahren mit beiden Sperren dann echt „easy“….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert